Lange Jahre diente ein 4-Tragen-Krankentransportwagen auf Sprinter-Basis für Einsätze zur Unterstützung des Rettungsdienstes.

In der Praxis zeigte sich allerdings, dass dieses Fahrzeug für den Zweck nur bedingt "alltagstauglich" ist. Zum Beginn des Jahres 2011 beschaffte der Kreisverband Osterode einen gebrauchten Rettungswagen (RTW) der seit 21.01.2011 in der Bereitschaft Bad Lauterberg eingesetzt wird.

Im April 2015 wurde der erste RTW durch einen neuen RTW ersetzt.

img 2134

Die Ausstattung orientiert sich wie schon beim Vorgängerfahrzeug an der im Landkreis Osterode üblichen RTW-Beladung,so dass EKG, Beatmungsgerät und weitere medizinische Ausrüstung auf dem Fahrzeug vorhanden sind.

Für die Einsätze im erweiterten Rettungsdienst werden unsere Sanitätshelfer entsprechend geschult. Im regelmäßigen Ausbildungsdienst werden klassische Einsatzsituationen immer wieder mittels Fallbeispielen trainiert. Zusätzlich bieten wir jährlich ein "HLW-Defi-Training" nach Vorbild einer MegaCode-Abnahme an und unsere Helfer/innen können an Fortbildungen des hauptamtlichen Rettungsdienstes teilnehmen. Durch intensive Zusammenarbeit mit dem hauptamtlichen Rettungsdienst von DRK und ASB im Kreis Osterode erhalten wir darüber hinaus Unterstützung durch freie Mitarbeiter.

Funkname

Rotkreuz Osterode 40-85-1

Hersteller & Typ

Mercedes Benz Sprinter 319 CDI mit Automatikgetriebe

Ausbau: Ambulanzmobile Schönebeck

Baujahr

01 / 2011

Besatzung

0/0/2 bevorzugt mit Rettungsassistent / Rettungssanitäter bzw. Sanitätshelfer mit Zusatzausbildung "HLW-Defi-Training" (MegaCode).


Medizintechnik

1 x Notfallrucksack
1 x Medikamentensätze Landkreis Osterode 
1 x EKG/Defi Weinmann Medcore mit SpO2
1 x Beatmungsgerät Weinmann Standard
1 x Laerdal Absaugpumpe
1 x Strykertrage
1 x CombiCarrier (Kombination aus Spineboard und Schaufeltrage)
1 x Tragestuhl
1 x Satz Vakuumschienen
1 x Satz HWS-Fixierung
1 x Vakuummatratze

div. übliches Material

Sonstiges

1 x 4m-Funkgerät FuG 8b1 mit Carls FMS Hörer
1 x Digitalfunkgerät MRT Sepura SRG 3800
1 x 2m-Handfunkgerät FuG11b
1 x Tetra HRT Sepura STP 9000
1 x Mobiltelefon mit Freispreicheinrichtung

div. Material (Feuerlöscher, Flaggensatz, UTM-Karten, etc.)


img 2139ieimg 2140r img 2137paimg 2143